Sunny wurde im Jahr 2000 im ersten Wurf Wolfswelpen auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz geboren - dem ersten seit über 150 Jahren in Deutschland! nachdem sie anfang keinen wölfischen Paarungspartner finden konnte, gründete sie mit einem aus Polen zugewanderten Rüden 2005 das Neustädter Rudel, und nachdem ihr alter Rüde vermutlich gestorben ist, im Jahr 2009 mit einem neuen Rüden das Seenlandrudel.

„Wölfe in der Lausitz"

Film „Wölfe in der Lausitz"

Meinen halbstündigen Film „Wölfe in der Lausitz" habe ich 2007 für die Wolfsausstellung in Rietschen und für die Wanderausstellung im Senckenberg-Museum Görlitz erstellt. Der Film zeigt in eindrucksvollen Bildern das Spiel der Welpen am „Rendezvousplatz", die Fütterung der Kleinen durch eine ältere Schwester, elterliche „Erziehungsmaßnahmen" und das rasche Heranwachsen der Welpen zu stattlichen „Halbstarken".

Wolfsverhalten im Yellowstone-Nationalpark

Filmaufnahmen aus dem Yellowstone-Nationalpark in den USA mit Jagdszenen und dem typischen Wolfsheulen runden diese Dokumentation des Verhaltens freilebender Wölfe ab. Viele historische, aber auch moderne Mythen stellen sich danach als echte „Ammenmärchen" dar: Wölfe sind weder blutrünstige Bestien noch metaphysische Übertiere!

Mensch und Wolf in der Lausitz

Schließlich erfahren wir, wie die Menschen in der Lausitz mit den Wölfen umgehen, die dort seit gut 10 Jahren wieder vorkommen. Wildbiologinnen sammeln Daten und Fakten. Schäfer wenden verschiedene Methoden an, um Wolfsangriffe auf ihre Schafe zu verhindern. Jäger befürchten Einbußen bei ihren Jagdstrecken. Und Wolfsfreunde und Kinder setzen sich für einen Neuanfang im Verhältnis Mensch – Wolf ein. Nicht mehr jahrhundertelang geschürte Ängste und Vorurteile sollen unsere Haltung zu Isegrim bestimmen, sondern Aufklärung und stetig hinzugewonnenes Wissen.

Die DVD mit dem Film ist derzeit leider vergriffen. Ich informiere an dieser Stelle, wenn eine aktualisierte Fassung verfügbar ist. Kontaktdaten